Marion Engel, 26.11.1948

Marion Engel wurde 1948 in Thüringen geboren. Nach ihrer Ausbildung als Sekretärin wurde ihr Interesse im Malen und in der Musik geweckt. Nach ihrer Ausbildung als Sekretärin arbeitete sie 16 Jahre an der Franz-Liszt-Hochschule Weimar als Rektoratssekretärin. Seit dem Jahre 1967 war sie ständiger Gast auf der Insel Hiddensee, den Ort, wo sie ihre Malmotive fand, an dem Ort, der ihr treuer, musischer Freund wurde. Die Ölmalerei faszinierte sie besonders und sie hat in ihr eine wunderbare Technik entdeckt, in der man immer wieder über einen langen Zeitraum Veränderungen vornehmen kann. In zahlreichen Ausstellungen auf der Insel Hiddensee konnte sie ihre Bilder den Feriengästen präsentieren. Seit 10 Jahren lebt sie mit ihrem Mann Joachim Engel in Braunfels, wo sie seit über 5 Jahren dem Braunfelser Kreis für Bildende Kunst angehört.