Heinz Aschendorf * 14.07.1948

Heinz Aschendorf arbeitet seit 20 Jahren mit "verbrauchtem und gebrauchtem Metall", so gibt er Altem und Neuem eine "neue Gestalt", in Form von Körben, Möbeln und Figuren.

Durch gewöhnlich "sparsamer" Gestaltung erhält der Betrachter die Möglichkeit die Dinge anders zu sehen und zu deuten.

Mischtechnik-gebraucht-verbraucht
Alt-Rostik-Traumhaft
Der Metallzauberer

Besuchen Sie Heinz Aschendorf auf seiner Facebook-Seite.